Hilfeleistung: Umgestürtzte Kutsche 31.07.2016

Einsatzinfo 31.07.2016: zu einer umgestürzten Kutsche mit eingeklemmten Pferd wurde heute um 10:16 Uhr unsere Wehr gemeinsam mit der Feuerwehr Albach und dem Rüstwagen der Feuerwehr Reiskirchen auf die alte B457 alarmiert.

Nach unserem Eintreffen bestätigte sich diese Meldung. In Höhe der Kläranlage war auf einem Feldweg eine Kutsche umgestürzt. Personen waren keine eingeklemmt, dafür aber leider ein Pferd. Das Pferd konnte sich allerdings kurz nach unserem Eintreffen selbst befreien. Die in Stellung gebrachten hydraulischen Rettungsgeräte brauchten somit nicht in den Einsatz gebracht werden.

Wir unterstützen anschließend noch den Rettungsdienst bei der Versorgung einer schwer- und einer leichtverletzten Person. Nachdem wir die Kutsche aufgerichtet hatten und diese auf einem LKW verladen hatten konnten wir die Rückfahrt antreten.

Wir waren mit drei Fahrzeugen und 19 Personen im Einsatz.

Nachtrag: dem Pferd geht es soweit gut, es ist ohne sichtbare Verletzung geblieben. Den verletzten Personen wünschen wir eine gute Besserung!

Recent Posts