Verkehrsunfall: 18.11.17

Home / Einsatzabteilung / Verkehrsunfall: 18.11.17

Verkehrsunfall: 18.11.17

Einsatzinfo 18.11.17: „schwerer Verkehrsunfall, eingeklemmte Person, MANV5 (Massenanfall von 5 Verletzten) B457 Steinbach Richtung Hochwart“ lautete das Einsatzstichwort für die Feuerwehren Fernwald am heutigen Mittag um 13 Uhr.

An der Einsatzstelle waren ein Kleinbus und ein Pkw zusammen gestoßen. Der Kleinbus stürzte dabei um und der Fahrer wurde im Fahrzeug eingeschlossen. Im Pkw wurden zusätzlich insgesamt 4 Personen verletzt. Unsere Einsatzkräfte befreiten die Person aus dem Bus und übergaben diese dem Rettungsdienst. Weiterhin unterstützten wir den Rettungsdienst bei der Versorgung der übrigen Verletzten, stellten den Brandschutz sicher und reinigten zum Abschluss die Fahrbahn.

Neben den Einsatzkräften der Feuerwehren aus Annerod und Steinbach war ein Großaufgebot des Rettungsdienstes mit 5 Rettungswagen, 2 Notarzteinsatzfahrzeugen und einem Rettungshubschrauber sowie der Polizei vor Ort. Von unserer Wehr waren insgesamt 4 Fahrzeuge und 28 Personen im Einsatz.

Recent Posts