Verkehrsunfall & Hilfeleistung: 27.11.17

Home / Einsatzabteilung / Verkehrsunfall & Hilfeleistung: 27.11.17

Verkehrsunfall & Hilfeleistung: 27.11.17

Einsatzinfo 27.11.17: gleich drei Einsätze innerhalb einer Stunde beschäftigten unsere Wehr heute ab 13:07 Uhr:

1. Einsatzstelle B457: hier kam es im Auf- und Abfahrtsbereich zur A5 zu einem Verkehrsunfall zweier PKW. Hierbei wurden zwei Personen verletzt und vom Rettungsdienst versorgt. Unsere Einsatzkräfte sicherten die Unfallstelle ab, nahmen ausgelaufene Betriebsstoffe auf und reinigten die Fahrbahn.
Im Einsatz waren wir mit drei Fahrzeugen und 15 Personen. Unterstützung erhielten wir von der Feuerwehr Annerod mit zwei Fahrzeugen.

2. Einsatzstelle Gewerbegebiet Oppenröder Straße. Hier kam es auf einem Werksgelände zu einem Austritt von Hydrauliköl. Dieses gelangte über einen Regenwasserkanal in einen Entwässerungsgraben und drohte von dort in die Albach zu laufen. Als Erstmaßnahme wurde der Kanal dichtgesetzt. Nach Rücksprache mit der unteren Wasserbehörde wurde der Kanal später vorsichtig geöffnet und das Hydrauliköl mittels Vlies aufgenommen. Die Maßnahmen zogen sich hier über einen längeren Zeitraum hin. An dieser Einsatzstelle waren schlussendlich drei Fahrzeuge und 12 Personen eingesetzt. Unterstützung erhielten wir von einem Fahrzeug der Feuerwehr Annerod mit neun Personen.

3. Einsatzstelle Ortsbereich Albach: noch während die Maßnahmen in der Oppenröder Straße liefen kam die Meldung einer Ölspur im Ortsteil Albach. Daraufhin wurde ein Fahrzeug mit sechs Personen, welches noch in Bereitschaft stand, in Marsch gesetzt! Die Ölspur wurde beseitigt und es konnten danach alle Einsatzkräfte ins Gerätehaus zurückkehren.

Recent Posts